Springe zum Inhalt →

Es weihnachtet schon: Das November/Dezember/Jänner-Programm im read!!ing room

Es dauert zwar noch gut zwei Wochen bis zum ersten Advent, aber die Weihnachtsmärkte haben schon geöffnet. Dies ist ein guter Zeitpunkt unser aktuelles Programm unter die Leute zu bringen.

November und Ausblick Jänner

Der November bringt uns noch einige spannende Termine. „John Sauter liest am 22. November  aus seinem neuen Buch ‚Startrampen‘, in dem er sich in sechs Kapiteln von der Umgrenzungszone der Ansiedlung bis zum vermörtelten Herz der Stadt vorarbeitet. Zudem erheben sich die inneren Texte des Erstlingswerkes mithilfe der Startrampen über das Irdische, den Blick in die einzig mögliche Richtung, das All.“

Frauenarbeit in der kapitalistischen Gesellschaft

Das in Kooperation mit der Edition Libica erschienene Buch „Adelheid Popp: Frauenarbeit in der kapitalistischen Gesellschaft“ wurde bereits am 14. November präsentiert. Für alle, die den ersten Termin verpasst haben, gibt es noch zwei weitere Möglichkeiten: 23. November, 17.00 Uhr am Sitz des BÖFV in der Wilhelm Exner Gasse 34 (1090 Wien) und am 10. Januar 2020 um 19.30 Uhr im read!!ing room.

Am 26. November finden unsere traditionellen Dienstagsschreiber*innen zum letzten Mal in gewohnter Form statt. Am 10. Dezember schließen wir das Jahr mit einer Weihnachtsfeier / Weihnachtslesung.

Lesung und Suppe am 24. Dezember

Weihnachtlich geht es auch am 2. Dezember zu. Gleich fünf Autor*innen lesen weihnachtlich-winterliche Texte. Am 6. Dezember – zum Nikolo – schaut Maria Gornikiewicz vorbei. Sie präsentiert ihr neues Buch „Schall und Rauch“, liest aber auch aus den bereits veröffentlichten Texten. Spannend wird sicherlich auch das letzte Wohnzimmerkonzert des Jahres. Regina Schönleitner spielt am 13. Dezember 2019 um 19.30 Uhr auf.

Traditioneller Abschluss ist unsere Lesung am 24. Dezember. Um 11.00 Uhr begehen wir unsere jährliche Weihnachtsfeier mit Suppe und Literatur. Heuer stehen irische Weihnachtstexte im Zentrum. Es liest Sigrid Beckenbauer.

Der read!!ing room möchte sich an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden und Besucher*innen im Jahr 2019 bedanken. 2019 haben wir knapp 90 Veranstaltungen gehostet, organisiert und/oder selbst bestritten. Dies wäre ohne die tolle Unterstützung seitens der vielen Besucher*innen, Künstler*innen und Vortragenden nicht möglich gewesen.

Veröffentlicht in read!!ing room Organisatorisch Veranstaltungen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.