Springe zum Inhalt →

Winterliches mit Schall und Rauch

Die ersten Dezemberlesungen brachten ein buntes Potpourri an Texten

Die Anthologie „Über Mut, Über Leben“ wurde im August im read!!ing room präsentiert. Am 02. Dezember kehrten 4 beitragende Autor*innen in den read!!ing room zurück und lasen winterliche bis weihnachtliche Texte – wobei der Winter eindeutig im Vordergrund stand. Wer jedoch auf liebliche und idyllische Weihnachtstexte hoffte, wurde eines besseren belehrt – Mord und Totschlag, Einsamkeit und Satire standen auf dem Programm.

Nikki Celen, Iris Gassenbauer, Markus Grundtner,  Christine Schiansky und Renate Schiansky trugen sehr vielstimmige Texte vor – allesamt Kurzgeschichten – bunt wie ein Weihnachtsbaum; jede Geschichte strahlte und leuchtete für sich allein. Die Texte wurden begleitet von Gitarrist Gabriel Benedikt. Alles in Allem eine runde Sache.

Schall und Rauch zu Nikolo

Maria Gornikiewicz präsentierte ihr neues Buch „Schall und Rauch“ im read!!ing room. Unter dem Titel „Neues und Gewesenes“ gab die Autorin aus Favoriten einen Überblick über ihre bisher erschienen Bücher und Texte. Aus dem neuen Buch „Schall und Rauch“, das den Untertitel „Menschenskizzen“ trägt, trug Maria Gornikiewicz „Achtzig zu vierzig“ vor – und spickte den Text mit beeindruckenden Gesangseinlagen.
„Schall und Rauch“ versammelt Menschenbilder entstanden in unterschiedlichen Jahrzehnten, was das Lesevergnügen noch erhöhen dürfe. Zum Abschluss las Maria Gornikiewicz eine noch unveröffentlichte Geschichte, die uns sehr berührte, da sie ihren Ausgang im read!!ing room nahm – konkret mit einem Bild der gewesenen Florianikirche, das lange Zeit bei uns hing. Die Lesungen im read!!ing room bedeuten daher für Maria Gornikiewicz immer eine Heimkehr, wuchs sie doch in der Anzengrubergasse auf. Der letzte Text des Abends erzählte von ihrer Kindheit in unserem Grätzl. Was will man mehr!
Schall und Rauch

Schall und Rauch

12 Menschenskizzen

Maria Gornikiewicz

ISBN: 978-3-99028-825-2
19 x 12 cm, 162 S., Broschur
€ 15,00
Neuerscheinung
Bestellen

Leseprobe (PDF)

Veröffentlicht in read!!ing room Organisatorisch

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.