Springe zum Inhalt →

Es weihnachtet (un)bedingt im read!!ing room

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Weihnachtsmärkte werden aufgebaut und die letzten Adventskalender verteilt. Der read!!ing room-Kalender ist ein wenig anders. Bis zum Jahresende öffnen wir noch 15 Mal unser Türchen in der Anzengrubergasse 19/1.

Bildung, Hörspiel, Lesungen und Buchpräsentationen

Auch der November weist noch einige Highlights auf: Heute, am 16. Dezember, entführt uns Irene Ströer ins Reich der Krähen – und wir können jetzt schon sagen: Die Krähe ist definitiv besser als ihr Ruf.

Morgen ist die „Europäische Theaternacht“, an der wir diesmal mit einem Hörspiel aus der Feder von Sigrid F. Beckenbauer teilnehmen. Zwei Lesungen / Buchpräsentationen stehen im November ebenfalls auf dem Programm: Am 23. November liest Barbara Deißenberger aus ihrem Debütroman „Malika“ und eine Woche später wird es dann definitiv weihnachtlich: Ludwig Roman Fleischer liest aus „Bad Weihnachten“.

Der Dezember fast unweihnachtlich

Der Dezember beginnt mit einem Workshop, der bereits ausgebucht ist. Fotograf Stephan Rökl führt in die Blitzfotografie ein.

Am Nikolotag gibt es nun endlich unser „Sing mit… Beatles Special“ mit Stefan Peter, Christian Schreibmüller und Norberto Pronto. Wir sind schon gespannt auf die Beatles-Übertragungen ins Wienerische aus der schreibmüllerschen Feder. Martin Auer liest einen Tag später aus seinem Lyrikbank „Der Himmel ist heut‘ aus Papier“ (7. Dezember, 19.30 Uhr).

Zur besten Weihnachtsfeierzeit – am 13. Dezember – präsentiert Maria Gornikiewicz „Journalistisches und Literarisches“. Einen Tag später frönen wir den Mikrodramen. Sehr unterschiedliche Autor*innen und Texte werden zu hören sein. An dieser Stelle sei noch einmal darauf hingewiesen, dass der Einsendeschluss für unseren Mikrokosmosabend für den 1. Dezember anberaumt ist. Am 24. Dezember schließen wir das read!!ing room-Jahr mit Literatur und Suppe ab.

Sowohl im November als auch im Dezember bleibt der Dienstag als read!!ing room-Tag bestehen. Bücherschwemme und Dienstagsschreiber*innen wechseln sich ab.

Kamillentee und Bier

Ein weiterer Hinweis: Für unsere Kamillentee vs. Bier-Literaturchallenge, die am 17. Jänner 2019 über die Bühne geht, freuen wir uns auf weitere Anmeldungen. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember.read!!ing room Dezemberprogramm

Der read!!ing room wünscht eine unkomplizierte Zeit und einen stressfreien Advent.

Veröffentlicht in read!!ing room Organisatorisch Veranstaltungen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.