Zum Inhalt springen →

Programm: Chamäleons mit Armen im Wind, die Lachperlen weinen

Das Oktoberprogramm wartet mit einigen spannenden Lesungen auf. Am 05. Oktober eröffnet Karin Gayer, Mitglied der GAV, den read!!ing room-Leseherbst mit neuen Texten. “Keine Laufzeit für Chamäleons” lautet der Titel ihres aktuellen Programms. Wir freuen uns schon sehr, da vielleicht der eine oder andere Text dabei sein, der seinen Ausgang bei unseren Dienstagsschreiber*innen (12. und 26. Oktober ab 18.30 Uhr) nahm.

Am 8. Oktober präsentiert Isabel Folie ihren neu erschienenen Band “In meiner Mitte Kohle, in meinen Armen der Wind”. Isabel Folie, Mitglied des Künslerkollektivs “Grauer Greif”, beschäftig sich in ihrer lyrischen Kurzprosa mit dem sinnlichen Erfahren der Welt und des eigenen Körpers. Die oft surrealen Texte rühren an Intimität und Vergänglichkeit. In starken Sprachbildern und ebenso mächtigen Leerräumen entstehen Stimmungen und Gefühle, die
herausfordern. Hier wird das Lesen selbst zur sinnlichen Erfahrung.

And now something completely different

Sinnliche Erfahrungen der anderen Art bereitet der “Loser Kulturverein” am 22. Okober. Renate Woltron und Manuel Girisch werden dem Publikum – wie bereits in den Ausgaben zuvor – die Lachperlen in die Augen treiben. Wir dürfen uns auf kabarettistische Texte mit der Attitüde von Hund und Katz freuen.

Abgerundet wird der Monat Oktober mit der dritten Ausgabe der “Tonfolgen”. Nach unserem Ausflug ins Wiener Lied und in die Welt der Operette, wird es in der kommenden Ausgabe wieder zunehmend klassisch.

Unser Bücherfundus findet wie gewohnt am ersten und dritten Dienstag des Monats statt.

3-Regel

Wir möchten darauf hinweisen, dass der read!!ing room die 3-G-Regelung kontrolliert. Wir empfehlen bei den Lesungen das Tragen einer Maske.

Programm 10/2021 read!!ing room

Veröffentlicht in News read!!ing room Organisatorisch Veranstaltungen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.