Springe zum Inhalt →

Die Uhr tickt…

Am 31. August 2020 endet die Deadline für unser Mikrokosmos-Festival. Also ran an die Tasten!

Coronabedingt wurde unser Mikrokosmos-Festival vom Juni/Juli in den Herbst verlegt (02. bis 15. November 2020). Wie die beiden Jahre zuvor, dürfen alle Autor*innen, die Lust haben mitzumachen, ihre Beiträge einreichen. An das Thema sei noch einmal erinnert: Nein es gibt keinen Coronaschwerpunkt, wir bleiben bei Münchhausens Erben. Deadline ist der 31. August. Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

Nach dem 31. August stellen wir die Beiträge zu einem Programm zusammen und vergeben die Termine an die Autor*innen. Wir versuchen im September das Detailprogramm fertig zu stellen. Wir wollen natürlich so früh wie möglich mit den Ankündigungen beginnen, damit das Festival so wie auch in den vergangenen beiden Jahren ein schöner Erfolg wird.

Mikrokosmos read!!ing room Festival 2020
Flyer der Veranstaltungsreihe

Aus heutiger Sicht wird das Festival COVID-19-bedingt zum Maskenball. Leider haben wir keine hundertprozentige Planungssicherheit. Im Falle einer zweiten COVID-19-Welle könnte es passieren, dass der Betrieb wieder eingestellt werden muss. Es ist ja noch nicht so, dass die Kultur- und Veranstaltungsbranche schrankenlos arbeiten kann (Platzbeschränkungen, geschlossene Diskotheken und Clubs etc.)

Was passiert bis zum 31. August im read!!ing room

Der read!!ing room wird die beiden ersten Wochen etwas kürzer treten. Wir nutzen die Zeit um uns auf den Herbst vorzubereiten. Wir freuen uns natürlich auch auf Veranstaltungswünsche und Angebote.

Die Highlights im August sind sicherlich die Buchpräsentation von Maria Gornikiewiczs „Auferstehung“ am 21. August und unser Vortrag zur „Margaretner Literaturgeschichte“ eine Woche vorher am 14. August. Unsere Dienstagsschreiber*innen sind nicht weniger spannend und funktionieren im Moment tadellos. Unser Bücherfundus bleibt auch aktiv – allerings in den nächsten Wochen nur auf Terminvereinbarung – oder quasi, wenn wir vor Ort sind. Das erkennt man dann an unserem schönen Bankerl, das vor der Tür zum Sitzen und Lesen einlädt. Soweit die Worte zum heutigen Sonntag, den 02. August!

Bleibt’s gesund, achtet aufeinander und genießt den Sommer.

Veröffentlicht in COVID 19 News read!!ing room Organisatorisch Veranstaltungen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.