Springe zum Inhalt →

Call for Theaterstücke: Mikrokosmos: Das neue read!!ing room Festival

Der Einakter, das Minidrama, auch das Dramolett oder das Mikrodrama (letzterer Begriff wurde laut Wikipedia von Wolfgang Bauer kreiert) sind kurze  oder sehr kurze Theaterstücke. Oft dauern sie nur eine Viertelstunde, teilweise sind sie kürzer. Zu den Minidramen zählen auch der Sketch, die theatralische Kurzgeschichte, der bereits genannte Einakter, aber auch der (innere) Monolog.

Diese oftmals besonders pointierten Formen des Theaters kommen immer weniger im herkömmlichen Theaterbetrieb vor. Sie sind nicht abendfüllend und befinden sich deshalb nur mehr sehr selten auf den Spielplänen der Häuser. Aber gerade Einakter, Minidramen und Dramolette sind wie keine andere Form dazu prädestiniert, pointierte Aussagen über die Welt zu treffen und Situationen zu zuspitzen.

Neues Festival und Call for … Theaterstücke

Der read!!ing room widmet mit „Mikrokosmos“ dieser besonderen Form der Theaterintervention ein eigenes Festival. Wir laden daher alle Autor*innen ein, ihre Kurzstücke einzureichen und bei diesem Festival aufzuführen – entweder in einer szenischen Lesung oder als kleine Aufführung. Gerne können auch Schauspieler*innen diesen Part übernehmen.

Folgende Anforderungen sind an die Stücke gestellt:

  • es handelt sich um ein eigenes Werk oder eine Bearbeitung von bekannten Stoffen
  • eindeutig zuordenbar als Minidrama, Einakter, Sketch oder Monolog…
  • spielbar auf kleinstem Raum
  • Maximal 3 Figuren / Sprecher*innen / Vortragende
  • Minimaler Einsatz von Requisiten
  • Dauer: längstens 45 Minuten – gerne auch (viel) kürzer
  • Einreichfrist: aller spätestens der 05. Mai 2018
  • Einreichen bitte per Mail an: readingroom@chello.at

Wann findet das Festival statt:

Mikrokosmos: Das Festival für die Kleinform im Theater
Geplante Dauer 4. Juni bis 17. Juni 2018
im read!!ing room
Anzengrubergasse 19/1
1050 Wien

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen.

Veröffentlicht in read!!ing room Organisatorisch

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.