Springe zum Inhalt →

Wolfgang Kindermann: „Neue Donau 17:05“

Wolfgang Kindermann präsentierte seinen neuen Gedichtband „Schon ist es falsch“ im read!!ing room. Ein schönes Beispiel für Alltagskultur und eine Hommage der anderen Art an das Naherholungsgebiet der Wienerinnen und Wiener Nummer eins.

Veröffentlicht in Allgemein Veranstaltungen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.