Springe zum Inhalt →

„Summa in da Stadt 2016“ – „Hülsenfrüchte und Knallschoten“ … das Programm kompakt

Der Sommer ist da und wir freuen uns schon sehr stark auf unser heuriges Programm, das wir hier in kompakter Form noch einmal für alle interessierten Besucher/innen zusammen gestallt haben. Alle Lesungen finden im read!!ing room in der Anzengrubergasse 19/1 in unserem Souterrain statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Juli

7. Juli 2016 – 19.30 Uhr:  Lesung – Peter Campa: „Die fetten Jahre sind vorbei“

9. Juli 2016 – 19.30 Uhr: Die Vorleser/innen: „Decamerone“ von Giovanni Boccaccio“

15. Juli 2016 – 19.30 Uhr:  Lesung – Armin Baumgartner: „Klopfzeichen. Verstreute Texte“

22. Juli 2016 – 19.30 Uhr: Lesung – Christl Greller: „Asphaltschwüle“

29. Juli 2016 – 19.30 Uhr: Lesung – Gabriele Rökl und Herbert Weiner: „Sherlock Holmes und die Kichererbse“

plakat_klein

August

4. August 2016 – 19.30 Uhr: Wohnzimmerkonzert: Louisa Specht und Lukas Plankenbichler

5. August 2016 – 19.30 Uhr: Lesung – Silvia Waltl: „der himmel ist mit wasserlinsen tapeziert“

12. August 2016 – 19.30 Uhr:  Lesung – Angelika Högn und Christian Schwetz: „Ein Schotte knallt selten alleine“

17. August 2016 – 19.30 Uhr: Lesung: Nicole Kovanda und Andreas Thaller: „Erbsen, Schot(t)en und Knallbonbons. Frische Literatur aus Wien.“

19. August 2016 – 19.30 Uhr: Lesung –  „Des san a kane Bloßfiaßigen: Fußball und Migration“ (Kurt Raubal, Gabriele Rökl). In Zusammenarbeit mit der GAV.

26. August 2016 – 19.30 Uhr: Kabarett – Horst Dinges: „Von Erbsen und Knallschoten“

30. August 2016 – 19.30 Uhr: Lesung – Thomas Northoff: „Der Rest wird sich ergeben“


Alle Veranstaltungen werden vom Bezirk Margareten gefördert. Außerdem ist jeder „Dienstag ein read!!ing room-Tag“. Wir sperren den read!!ing room für Neugierige, Büchertauscher/innen, Plaudertaschen und alle Gäste zwischen 18.00 und 20.00 Uhr auf.

Veröffentlicht in read!!ing room Organisatorisch Veranstaltungen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.