Zum Inhalt springen →

Buchpräsentation: Damenwahl

Vor gut fünf Jahren präsentierte Franz Mayr im Rahmen unseres Sommerfestivals “Sommer in der Stadt” einen Text mit dem wunderbaren Titel “Fantastische Nacht” von Carina Nekolny. Es handelt sich um die erste Begegnung zwischen der Hauptfigur Poldi Beranek und dem Publikum des read!!ing room. Gestern las die Autorin aus ihrem frisch erschienen Roman “Damenwahl” – Poldi Beranek wurde ein zweites Mal – diesmal in Buchform – dem read!!ing room-Publikum vorgestellt.

Ist möglicherweise ein Schwarz-Weiß-Bild von 1 Person, sitzt und Innenbereich
Carina Nekolny liest aus “Damenwahl”

Eine Wienerin im 20. Jahrhundert

Poldi Beranek ist nicht eine ältere Dame, sondern eine veritable Greisin. Sie lebt vereinsamt seit einigen Jahren an die Landstraßer Wohnung gefesselt. Mit der Außenwelt ist sie durch die Fenster verbunden. Sie sieht den Himmel und das Dach des gegenüber liegendes Hauses – den Blick auf die Straße verdecken die Kastanienbäume. Die Favoritner Bäckerstochter verbringt die Zeit zwischen Tagträumen, Erinnerungen, Sehnsüchten und Begierden.

Wichtige Fragestellungen

“Damenwahl” ist die Lebensgeschichte einer Frau, die den größten Teil des 20. Jahrhunderts in Wien erlebt hat. Sie lässt ihr Leben Revue passieren. Wirklichkeit, Erinnerungen und Phantasiertes verschwimmen. Gedanke, Selbstgespräche und Dialoge mit abwesenden Menschen wechseln sich ab.

Es geht Carina Nekolny jedoch nicht nur eine fiktive Biographie zu schreiben, sondern insbesondere um jene Fragen, die in unserer Zeit nach wie vor selten gestellt werden. Wie lebt eine alte, alleinstehende Frau? Wie haben sich die gesellschaftlichen Konventionen verändert? Wie war das Leben von Frauen hinter der (klein)bürgerlichen Fassade? Wie konnte sich eine Frau “Direktor” (sexuell) verwirklichen? Poldi Beranek gibt bisweilen überraschende Antworten…

Damenwahl erschien im Oktober 2022 in der Edition Libica und entstand in Kooperation mit dem read!!ing room.


Cover Damenwahl

Carina Nekolny: Damenwahl

ISBN 978-3-903137-12-7
304 Seiten| 12,5 × 21 cm
Hardcover | Fadenbindung | Lesebändchen
€ 32,90

Leseprobe (pdf, 2MB)

Ihre Bestellungen nehmen wir gerne entgegen

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.