Springe zum Inhalt →

Berühmte Margaretnerinnen und Margaretner

Das read!!ing room-Programm im März steht im Zeichen von berühmten Margaretnerinnen und einem außergewöhnlichen Margaretner.

Doch auch der Februar bietet tolle Veranstaltungen. Loui Hatz entführt uns am 22. Februar in den fernen Osten nach Nepal und am 28. Februar steigt unser erstes Wohnzimmerkonzert 2019. Louisa Specht und Lukas Plankenbichler haben ihre Gitarren schon gestimmt und präsentieren eigene Songs, Jazz-Cover und deutsche Popsongs. Fans von Louisa und Lukas wissen, dass ein lässiges Konzert vorprogrammiert ist. Einen kleinen Vorgeschmack auf das Konzert finden Sie hier

Buchschwemme und Dienstagsschreiber*innen

Neben unseren Bücherschwemmen am 19. Februar, am 05. und 19. März nehmen unsere Dienstagsschreiber*innen das Heft oder das Notebook an folgenden Terminen in die Hand: 26. Februar  und am 12. sowie 26. März.

Berühmte Margaretnerinnen

Wir eröffnen unsere kult.tour-Saison. Berühmte Margaretnerinnen, wie Friederike Mayröcker, Margarete Schütte-Lihotzky  uam. rücken wir am 03. März ins Blickfeld. Am 15. März zeichnen wir die politische Sozialisation von Bruno Kreisky nach und geben spannende Einblicke in die Jugendzeit des ehemaligen Bundeskanzlers.

Literarisch bietet der März Heiteres und Humorvolles. Nici Kovanda und Andreas Thaller präsentieren unter dem Titel „Zeter und Mordio“ sogenannte  „Literarische Kriminalakten“ wie etwa die „Leich‘ im Teich“ oder „A Schwammbrotsupp’n“.

Wir freuen uns auf Feedback und Ihre Anmeldungen

Veröffentlicht in read!!ing room Organisatorisch

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.