Springe zum Inhalt →

Erste Lebenszeichen… kult.tour spezial und Bücherfundus

Nachdem wir fast alle Veranstaltungen im März und alle Veranstaltungen im April und Mai absagen mussten, können wir nun doch mit den ersten Aktivitäten rund um den read!!ing room beginnen.

Kreisky Popp und Co. Eine kult.tour read!!ing room

Kreisky, Popp und Co. – eine kult.tour spezial

Wir feiern den 1. Mai und das Ende der Ausgangsbeschränkungen mit einer kult.tour spezial passend zum Thema. (Beginn 13.00 Uhr). Erlaubt sind 10 Teilnehmer*innen maximal. Daher bitten wir um eine Anmeldung (schreibtisch@readingroom.at). Natürlich halten wir die Sicherheitsbestimmungen ein (Masken, Abstand). Die Tour beginnt beim read!!ing room (der geschlossen bleibt). Anschließend besteht die Möglichkeit an der 2 Meter Abstandsdemo für Kunst und Kultur am Wiener Ballhausplatz (16.00 Uhr) teilzunehmen. Wir freuen uns auf Anmeldungen…

Die Bücherschwemme ist tot. Es lebe der Bücherfundus

Die Bücherschwemme ist tot. Es lebe der Bücherfundus. Die Quarantäne hatte auch eine gute Seite. Wir hatten die Möglichkeit die Bücher im read!!ing room zu katalogisieren. Die vollständige Liste finden sie unter http://readingroom.at/buecher.

Wie funktioniert der Bücherfundus ?

Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach: Wenn Sie ein Buch haben wollen, können sie es jederzeit bei uns bestellen und abholen (gegen Termin oder an unserem Buchfundus-Dienstag). Im Gegenzug freut sich unsere Vereinskassa über eine Spende oder über einen adäquaten Büchertausch. Allerdings müssen beim Tausch beide Seiten einverstanden sein. Das Stöbern durch die Regale, wie es bisher notwendig und erwünscht war, wird nicht mehr möglich sein, da die Titel katalogisiert und geordnet wurden. Derzeit sind um die 1700 Titel erfasst.

Wir freuen uns auf Eure Buchwünsche. Bücher können natürlich jederzeit abgegeben werden. Wir weisen daraufhin, dass an unserem Bücherfundus-Dienstag die Sicherheitsbestimmungen gelten (Schutzmaske, reduzierte Besucherzahl).

QR Code Bücherfundus read!!ing room

Videos

Da noch immer nicht klar ist, wann und wie wir wieder Indoor-Veranstaltungen organisieren dürfen, freuen wir uns nachwievor über Eure / Ihre Homevideos. Einige wurden uns ja zugesandt und sind auf unserer Webseite unter http://readingroom.at/videos einsehbar.

So long! Bleibt’s gesund!

Veröffentlicht in read!!ing room Organisatorisch Veranstaltungen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.