Springe zum Inhalt →

2020! Wir kommen!

Das read!!ing room Programm im Januar 2020

Am 24. Dezember findet unsere traditionelle „Suppe und Literatur“-Veranstaltung statt. Bei Suppe und Weihnachtskeksen liest Sigrid Francesca Beckenbauer irische Märchen. Einlass ist wie gewohnt um 11.00 Uhr.

Das neue Jahr 2020 beginnt eher administrativ. Der Verein des read!!ing room hält seine Generalversammlung, die für alle Interessierten offen steht. Der read!!ing room verpflichtet sich seit Jahren zur Transparenz. Jeder, der mehr über den Verein erfahren will, darf am 07. Jänner 2020 (19:30 Uhr) an unserer Versammlung teilnehmen. Eine Anmeldung wird jedoch empfohlen.

Zwei Buchpräsentationen

Auch der Jänner beginnt mit zwei spannenden Buchpräsentationen. Am 10. Jänner (Beginn 19:30 Uhr) präsentieren wir offiziell im read!!ing room die Neuauflage von Adelheid Popps „Frauenarbeit in der kapitalistischen Gesellschaft“, die im November 2019 in der Edition Libica erschien. Adelheid Popp war nicht nur eine der ersten Abgeordneten im Nationalrat, sondern wohnte auch einige Jahre in der Nachbarschaft des read!!ing room.

Eva Woska-Nimmervoll sorgt ihrerseits für eine Verlängerung des Gemeindebauschwerpunkts, den wir im Jahr 2019 setzten. Sie liest am 24. Jänner 2020 um 19.30 Uhr aus ihrem Roman „Heinz und sein Herrl“  Dabei wird die Autorin aus der Wiener Verschrobenheit, dem Prekären und Abgründigen mancher Lebensentwürfe ein liebevolles Porträt des Gemeindebaus zeichnen.

Der Dienstag bleibt read!!ing room-Tag

Auch die kult.touren nehmen wir wieder auf: Am 26. Jänner 2020 werden wir in die Geschichte und die Geschichterln rund um die Wiedner Hauptstraße eintauchen.  Wir beginnen aufgrund der Lichtverhältnisse bereits um 11:00 Uhr.

2020 wird der Dienstag weiter der read!!ing room Tag mit Bücherschwemme und Dienstagsschreiber*innen bleiben.

Der read!!ing room wünscht allen Besucher*innen, Künstler*innen und Kooperationspartner*innen frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahrzehnt.

 

Veröffentlicht in read!!ing room Organisatorisch Veranstaltungen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.