Springe zum Inhalt →

Programm

Termin Informationen:

  • Fr
    08
    Dez
    2017

    Buch- und Zeitschriftenpräsentation Edition FZA

    19:30 Uhrread!!ing room

    W. Kindermann

    K. Haberl

    Lesung Wolfgang Kindermann und Klaus Haberl (Buch- und Zeitschriftenpräsentation)

    Wolfgang Kindermann liest Lyrik aus "Schon ist es falsch" (Edition FZA, 2016). Klaus Haberl präsentiert eine Lyrik-Auswahl aus seinen letzten beiden Gedichtbänden "Auf den Treppen der Erde" (editon lex liszt, 2015) sowie "Gedichte und Sounds" (edition zeitzoo, 2015). Beide Autoren sind mit Beiträgen in der aktuellen Ausgabe 2 von FLUCH'T'RAUM (Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft) vertreten.

    Klaus Haberl, geb. 1957 in Wien, Schauspieler, Regisseur, Dramatiker und Lyriker.

    Wolfgang Kindermann, geb. 1967 in Wien. Dramatiker, Lyriker, Texter, Creative Director. Studium der Publizistik und Theaterwissenschaft. Buchveröffentlichungen, Aufführungen und Lesungen in Österreich und Deutschland, Mitglied der Grazer Autorenversammlung (GAV).

     

5 Kommentare

  1. Hedwig GEORG Hedwig GEORG

    Wie jedes Jahr möchten wir uns wieder gerne für die Weihnachtslesung anmelden und freuen uns
    sehr euch wieder zu sehen.
    Hedy u. Heinz

    • admin admin

      ja, wir freuen uns auch. Wir freuen uns auf jeden Fall auf ein volles Haus.

  2. Kurt Raubal Kurt Raubal

    Zu „Der Sinn des Wartens und was sich sonst noch ausgeht“ wäre ich sehr gerne gekommen, aber zeitgleich lese ich beim Poe in der Galerie Dankwart.
    Wie kann ich zu den Kurzgeschichten von Ninoslav Marinković kommen ?
    LG Kurt

    • admin admin

      Ich kann ja mal mit dem Autor reden…

  3. Brenner Eva Brenner Eva

    Euer Readingroom ist ein wertvoller Beitrag in der Nachbarschaft.
    Danke für Euer Engagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.