Springe zum Inhalt →

Programm

Termin Informationen:

  • Di
    28
    Nov
    2017

    Die Dienstagsschreiber/innen - gemeinsam Literatur verfassen

    18:30 Uhrread!!ing room

    Wie gewohnt finden die Dienstagschreiber*innen bis auf Widerruf jeden 2. und 4. Dienstag im Monat statt.

    Unter wechselnder Moderation wird gemeinsam Literatur geschrieben. Ob per Hand oder direkt ins Notebook ist dabei nur eine Frage der technischen Präferenz. Die Schreibimpulse sind unterschiedlich. Farben, Töne, eine Variante von "Stadt, Land, Fluss"... Ganz unterschiedlich. Auch Impulse aus der bildenden Kunst werden gerne genommen.

    Die Schreibrunde ist offen für Quereinsteiger/innen. Der Ablauf besteht meistens aus zwei Runden: eine Warming-Up-Runde samt Themenfindung, dann eine längere Schreibphase. Nach der Schreibphase werden die entstandenen Texte gelesen und diskutiert. Es gilt das Freiwilligkeitsprinzip.

    Die Dienstagsschreiber*innen sind eine sehr gemischte Gruppe aus Autor*innen und Newcomer*innen und allgemein Literaturinteressierten.

5 Kommentare

  1. Hedwig GEORG Hedwig GEORG

    Wie jedes Jahr möchten wir uns wieder gerne für die Weihnachtslesung anmelden und freuen uns
    sehr euch wieder zu sehen.
    Hedy u. Heinz

    • admin admin

      ja, wir freuen uns auch. Wir freuen uns auf jeden Fall auf ein volles Haus.

  2. Kurt Raubal Kurt Raubal

    Zu „Der Sinn des Wartens und was sich sonst noch ausgeht“ wäre ich sehr gerne gekommen, aber zeitgleich lese ich beim Poe in der Galerie Dankwart.
    Wie kann ich zu den Kurzgeschichten von Ninoslav Marinković kommen ?
    LG Kurt

    • admin admin

      Ich kann ja mal mit dem Autor reden…

  3. Brenner Eva Brenner Eva

    Euer Readingroom ist ein wertvoller Beitrag in der Nachbarschaft.
    Danke für Euer Engagement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.