Springe zum Inhalt →

Der read!!ing room wird erwachsen

Der read!!ing room feiert im Oktober sein 18. Jubiläum. Geburtstage soll man ja bekannterweise feiern wie sie fallen. Und das tun wir auch. 2002 wurde der read!!ing room in der Anzengrubergasse gegründet und am 31. Oktober feiern wir dieses memorable Datum mit einer Kult.tour. Eine Outdooraktivität scheint uns unter den gegebenen Umständen das Sicherste.

Abwechslungsreiches Programm

Bis dahin bietet der read!!ing room ein abwechslungsreiches Programm. Bücherfundusabende und Dienstagsschreiber*innen sind unsere Dauerbrenner an den Dienstagen. Dazu kommt Ende September bis Ende Oktober ein bunter Mix an Veranstaltungen.

Am 24. September (19.30 Uhr) besucht uns Sven Stecker und präsentiert seine ganz eigene Fassung des „Froschkönigs“. Luis Stabauer präsentiert am 02. Oktober (19.30 Uhr) seinen neuen Roman „Brüchige Zeiten.“ Am 06. Oktober stellt der read!!ing room die besten Bücher zum Thema Wahlkampf vor (19.00 Uhr). Und am 9. Oktober soll gelacht werden. Der Loser Kulturverein präsentiert seine „Lachperlen 10“ (19.30 Uhr) und schlussendlich am 31. Oktober findet unsere Geburtstagskult.tour statt (11.00 Uhr)

Vorbereitungen für das Mikrokosmos-Festival

Darüber hinaus steht der Oktober ganz im Zeichen der Vorbereitungen unserer Mikrokosmos-Festivals, das heuer – Covid-19-bedingt – ein wenig anders ablaufen wird. Die teilnehmenden Autor*innen werden über das Procedere gesondert verständigt – das genaue Programm wird im Oktober präsentiert.

COVID-19 – Klare Regeln im read!!ing room

Solange Wien auf der Covid-19-Ampel mit „Orange“ eingestuft wird, bitten wir alle Besucher*innen eine Maske in allen Bereichen des read!!ing room zu tragen und sich für Veranstaltungen anzumelden.

In diesem Sinne freuen wir uns auf ein Wiedersehen im read!!ing room

read!!ing room Programm Oktober 2020

Veröffentlicht in Allgemein

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.